künstlerische Selbsterfahrung

Kursname:                künstlerische Selbsterfahrung

Klientel:                    Privatpersonen

Kursleiter:                 Marie Bär

Terminanzahl:         nach Absprache, ggf. fortlaufend

Terminlänge:           60 Minuten pro Einheit

Inhalt:                                                                                                                                                                                                      Bei dem Wunsch nach persönlicher Entwicklung kann die künstlerische Selbsterfahrung den Rahmen bieten, um sich selbst im begleiteten künstlerischen Medium zu begegnen. Eine ausführlichere Beschreibung finden Sie in der Rubrik „Kreativberatung„.

Räumlichkeiten:    Büro in Kassel

Material:                    nach Absprache, zumeist Öl- und Pastellkreiden

Stundenkonzept:                                                                                                                                                                           Hier ist ein grober Entwurf dessen, was möglich ist. Der genaue Ablauf wird mit Ihnen abgestimmt und regelmäßig nachjustiert.

Die künstlerische Selbsterfahrung soll Ihnen helfen, sich mit der eigenen Weisheit, den eigenen Bedürfnissen und den eigenen Mustern auseinander zu setzen.

Hierfür begrüße ich Sie in meinen dafür vorbereiteten Räumlichkeiten und lade Sie zu einem kurzen Gespräch ein, in dem Sie die Möglichkeit haben, das zu teilen, was Sie gerade beschäftigt. Häufig zeigt sich da bereits ein Thema, zu dem sich eine Gestaltung anbietet. Die entsprechende Gestaltung entsteht frei auf einem Din A2 Papier mit Öl- und / oder Pastellkreiden. Die restliche Zeit wird im Gespräch verbracht, um den Inhalt des Bildes für Sie nutzbringend zu entschlüsseln. Ihr gestaltetes Bild nehmen Sie am Ende des Termins mit.

Die Stunden können je nach Ihren konkreten Bedürfnissen variieren. So können Traumreisen, Entspannungssitzungen oder konkrete Methodiken und Materialien je nach Bedarf ergänzend hinzugefügt werden. 

Preis:                           65 Euro pro Sitzung

Anmerkungen:                                                                                                                                                                                      Im Rahmen des Erstgespräches werden Eckdaten und Modalitäten Ihres Auftrages besprochen (z.B. Was ist das Ziel? Was ist die Ausgangssituation? In welchem Intervall sollen die Termine statt finden? Bis wann sollen die Termine stattfinden? …). Diese können im Verlauf des Prozesses aktualisiert und angepasst werden.